deutsch english italiano   
Vienna Design Week
02 Oktober 2018

Sehen, wie gefestigte Prozes­se und Formen durch die Offenheit gegenüber neuen (Design­)Perspektiven bereichert werden können.
Leistungen
Konditionen
Über mich

Mag. phil. Alexa Brauner
Schönbrunnerstr. 2/3/56
A-1040 Wien
guide@alexabrauner.at
Mobil: +43 664 3403744


„A Bahö!“ -  Skandalgeschichte (n) Wiens

Wien war jahrhundertelang Kunst- und Kulturmetropole und politisches Machtzentrum der Habsburgermonarchie. Bei aller „political correctness“ gab es ebenso Hintertüren zu unsauberen Geschäften und Umgangsformen.

Während dieser Führung durch die Innenstadt vom Stephansplatz über die Hofburg bis zum Ballhausplatz blicken wir genauer auf und hinter die sauberen Fassaden der altehrwürdigen Gebäude, Plätze und Kirchen Wiens und lernen deren ehemalige Bewohnerinnen und Bewohner in neuem Licht kennen.
Das Spektrum der Geschichten reicht von Tabuthemen innerhalb der Kirche über bürgerliche Eskapaden zu Affären der Habsburger. „Aufreger“ in der Kunst- und Kulturszene werden in dieser zweistündigen Stadtführung genauso beleuchtet wie politische Ausrutscher in der Vergangenheit. Mitgefühl, Humor, Schmäh und Schmerz liegen oft nicht weit voneinander entfernt bei den Skandalgeschichten dieser ehrenwerten Stadt.

Dauer: 2 Stunden
Mindestteilnehmer: 7 Personen (max. 20)
Preis pro Person inkl. 20% Mwst.: € 25,-
Gruppenreservierungen bis 6 Personen: € 175,- pauschal
Ab 7 Personen: 25,- pro Person

Buchung unter guide@alexabrauner.at oder telefonisch unter +43 664 34 037 44

Führung von und mit Alexandra Brauner, www.alexabrauner.at

Zum Seitenanfang Zur Druckansicht   STARTSEITE  |  Kontakt  |  IMPRESSUM  |  Datenschutz